DeuFöV - berufsbezogene Deutschsprachförderung DeuFöV nach § 45

Nationale berufsbezogene Deutschsprachförderung DeuFöV nach § 45 Diese berufsbezogene Sprachförderung richtet sich an Personen die im Rahmen einer beruflichen Perspektive ihre Deutschkenntnisse verbessern wollen. Abschluss bildet eine Zertifikatsprüfung TELC. Weiterhin soll eine schnelle und bessere Vermittlung in den Arbeitsmarkt erfolgen. =Information und Beratung: Sprachen und Integration Anna Krauß Pädagog. Mitarbeiterin Telefon (0481) 6850 - 433 Fax (0481) 6850 - 7433 E-Mail anna.krauss(at)stadt-heide.de '''Sprechzeiten unserer Kollegin Anna Krauß für Deutsch/Integrationskurse: Montags, 15-17 Uhr und Donnerstags, 10-12 Uhr

Angebot mit Genehmigung aus:

  • /

    Anbieter

    Volkshochschule Heide
    Markt 29
    25746 Heide

    Durchführung

    • Markt 29, 25746 Heide
    • Alternativ: Route via NAH SH Nah SH