Programm zur Studienvorbereitung und -integration von Geflüchteten (ProRef)

Mit diesem Programm unterstützt die Europa-Universität Flensburg (EUF) studieninteressierte Geflüchtete beim Einstieg in ein Studium. Das Programm beinhaltet:

  • akademisch ausgerichtete Deutsch- oder Englisch-Intensivkurse (Niveaus B2-C1 bzw. C1-C2),
  • Einführungskurse zum akademischen Arbeiten und zur akademischen Kultur in Deutschland,
  • individuelle Studien- und Sozialberatung,
  • Unterstützung bei Wohnraumsuche, Studienbewerbung, BAföG-Beantragung etc.,
  • Status als Gasthörerin bzw. Gasthörer: Nutzung der Universitäts-Infrastruktur,
  • CampusFRIENDS-Programm und soziokulturelle Aktivitäten, um eingeschriebene EUF-Studierende, die Europa-Universität und die Stadt Flensburg kennenzulernen

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Fluchthintergrund,
  • Hochschulzugangsberechtigung (HZB): Schulabschluss und/oder bereits begonnenes oder abgeschlossenes Hochschulstudium,
  • Sprachkenntnisse in Deutsch oder Englisch (mindestens Niveau B1),
  • Studienwunsch.

Bewerbungszeitraum: 15.02. bis 30.06.

Programmstart:               01.07.

Programmdauer:            12 Monate

 

Anbieter

Adresse:             Gebäude Vilnius 2, Raum 208, Auf dem Campus 1b, 24943 Flensburg

Telefon:              +49 461 805 2738

E-Mail:                 proref@uni-flensburg.de

Website:             https://www.uni-flensburg.de/portal-

                               internationales/proref/programmbeschreibung/

 

Ansprechpartner

Ute Boesche-Seefeldt, Moritz Schneider und Dr. Thomas Duttle,

Gebäude Vilnius 2, Raum 208, Auf dem Campus 1b, 24943 Flensburg

  • Anbieter / Ansprechpartner

    Anbieter

    Europa-Universität Flensburg

    Ansprechpartner

    • Sekretariat Europa-Universität
      Auf dem Campus 1, 24943 Flensburg
    • Alternativ: Route via NAH SH Nah SH

    Karte
  • Zeiten

    Zeiten

    15.02.2019 bis 30.06.2019